Belüftung

Durch die Belüftungssysteme kommt die frische Luft in Ihren Wintergarten.

Die frische Luft im Wintergarten ist eine Angelegenheit, die für jeden Hausbesitzer von großer Bedeutung ist. Wir möchten Sie über die verschiedenen Optionen informieren, unter denen Sie wählen können.Belüftung
  • Natürliche Belüftung - es sind eine Reihe Ursachen, warum Sie keine geöffneten Fenster haben wollen – ein schlechtes Wetter (Sturm, Regen etc.), technische Probleme oder zu viel Staub. Dann gibt es eine andere Art natürliche Belüftung. Sie ist auf die physikalischen Gesetze der Schwerkraft gestützt. Wenn die Luft warm wird, dann steigt sie nach oben und wird durch Öffnungen im oberen Teil, wie zum Beispiel Dach oder Seitenelementen, abgeführt. In der gleichen Zeit kommt von draußen die kühlere Luft rein. Deswegen müssen im Dach und in der Nähe des Bodens verschließbare Öffnungen, wie Fenster zum Beispiel, vorgesehen werden. Dabei können Sie sich für eine automatische Bedienung entschließen, die eine gewählten Grenztemperatur berücksichtigt.
  • Mechanische Lüftung - Hier handelt sich um eine andere Ausführungsweise des Wintergartens, die mehr mit Technik verbunden ist. Bei der motorischen Lüftung muss es Ventilationsöffnungen geben, die aber in den Abmessungen viel kleiner ausfallen können. Das Lüftungsgebläse kann über einen Thermo- und/oder einen Hygrostaten gesteuert werden.Ihre Absicht, die mit der Lüftung verbunden ist, muss vor allem davon abhängig sein, wie viel Zeit Sie in ihrem Wintergarten verbringen, besonders in den heißen Sommertagen. Ihre Entscheidung müssen Sie dementsprechend treffen, aber gewisse Grundkenntnisse über derartige Systeme und ihre Anordnung müssen Sie auch haben.

Geeignete Belüftungssysteme

BelüftungWenn die Belüftung, die durch die Dachfenster gewährleistet wird, nicht ausreichend ist, könnten Sie das Klima im Wintergarten optimieren, indem Sie verschiebbare Lüftungsleisten und Walzenventilatoren für das Dach anbringen.

So kommt frische Luft im unteren Bereich des Wintergartens. Dazu ist es wichtig, dass Sie die Antwort der Frage klären, ob die Steuerung manuell oder mit einem Motor erfolgen wird.

Die Aufgabe der Walzenventilatoren, die im Dachbereich einzusetzen sind, besteht darin, die schlechte Luft abzusaugen und ins Freie abzuführen.

Die spezielle Konstruktion erlaubt nicht, dass Insekten in den Wintergarten eindringen und Sie belästigen.